Hildegard Schmidt ist verstorben

Die Ergonomiepartner trauern um Hildegard Schmidt, die plötzlich, und ohne Vorwarnung gestorben ist.

Seit gut drei Jahren war Sie unsere Mentorin. Sie gab uns Ergonomiepartner neue Impulse und bildete uns mit Ihren überregional anerkannten Fachkenntnissen zu qualifizierten und zertifizierten Ansprechpartnern für unsere Kunden im Spezialgebiet Ergonomie im Büroalltag aus.
weiterlesen …





Publikation der VBG: Büroraumplanung

Raumplaner und Führungskräfte aufgemerkt!

Unter dem Link http://www.vbg.de/bueroraumplanung – finden Arbeitsplatzberaterinnen und -berater nützliche Informationen und methodische Empfehlungen, um Büroräume gleich von Anfang an richtig zu gestalten. Es gilt, physikalisch gesehen, gute Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Wie dies gelingen kann, zeigt die Broschüre der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG). Der Titel macht es deutlich: Büroraumplanung – Hilfen für das systematische Planen und Gestalten von Büros.

 





Seit 03. Dezember 2016 in Kraft: Arbeitsstättenverordnung mit Maßnahmen bei Bildschirmarbeit

Die Bildschirmarbeitsverordnung ist tot, lang lebe die gesunde Bildschirmarbeit. In der Arbeitsstättenverordnung (Quelle: Bundesanzeiger Online), in Kraft getreten am 03. Dezember 2016, wurde die Bildschirmarbeitsverordnung eingebunden. Im Anhang Nr. 6 finden sich „Maßnahmen zur Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen“. Hinweis: Die Bezugsquelle „siehe Bildschirmarbeitsverordnung“ gehört nun der Vergangenheit an.

weiterlesen …





Gesundes neues Jahr 2017!

Allen Freunden und Förderern der Ergonomiepartner wünschen wir ein gesundes und sicheres Jahr 2017. Fröhliche Menschen um Sie herum und eine positive Lebenseinstellung.

Machen Sie das Beste d`raus!





Weihnachtsgruß 2017

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher!

Durch dieses Jahr haben Sie die Mitglieder des Vereins „Ergonomiepartner e.V.“ begleitet. Unser Thema ist auch Ihr Anliegen: Ein gesunder Rücken und motivierende Arbeitsbedingungen am Monitor.

Bald ist richtig Ruhe angesagt, dann, wenn wir alle Weihnachten feiern dürfen und uns – hoffentlich in ergonomisch hochwertigen – Möbeln zurücklehnen können.

Mögen Sie auf ein gutes Jahr zurückschauen können.

 





BMA – 24-Stunden Stuhl in der DASA Arbeitswelt Ausstellung Dortmund

Ergonomiepartner arbeiten in Kooperation mit Scandinavian Business Sitting, einem skandinavischen Herstellerverbund für hochwertige ergonomische Sitzlösungen. Eine Sitzlösung zeigt auch die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund in der simulierten Feuerwehrleitzentrale. Der 24-Stunden-Stuhl von BMA genügt höchsten Ansprüchen. Unterschiedliche schwer, große, proportionierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können in dieser Arbeitsumgebung sichere Entscheidungen treffen.
weiterlesen …





Daran leidet Deutschland

Nach einem Beitrag in „Der Fuss“ (6/2016) werden Ärzte am häufigsten wegen Krankeiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebe aufgesucht. Fast die Hälfte aller Bundesbürger (36, 7 Millionen) ging 2015 wegen Muskel-Skelett- oder Bindegewebserkrankungen zum Arzt. Davon litten 22,1 Millionen an Beschwerden der Wirbelsäule und des Rückens. Ergonomische Möbel mit „Bewegungsgarantie“ ermögliches Prävention von Rückenschmerzen. Diese finden Sie im Geschäft Ihres Ergonomiepartners.

weiterlesen …





4. Qualifizierung erfolgreich – 20 Jahre Bildschirmarbeitsverordnung

Erneut stellten sich die Ergonomiepartner einer umfangreichen Qualifizierung. Auf der Agenda standen unter anderem auch die Bedeutung des Kopfgewichtes im Bezug auf die Seharbeit. Sind die ergonomischen Bedingungen kritisch,  wird der Kopf leicht oder stark nach vorn gebeugt. Nur so lässt es sich besser am Bildschirm lesen. Das bedeutet einen erheblichen Druck auf die Halswirbelsäule. Fühlbar wurde dies mit unserem „Kopfmodell Beethoven“. Allen wurde deutlich, wie wichtig unsere Aufklärungsarbeit ist, Bildschirmarbeitsplätze von Anfang an so einzurichten, dass der Körper in seiner Körperachse entspannt-dynamisch arbeiten kann.
weiterlesen …





4. Qualifizierung der Ergonomiepartner – Psychische Belastungen im Büro

Zur herbstlichen Fortbildung treffen sich die Ergonomiepartner erneut in Göttingen. Vom 06.-07. November 2016 hinterfragen sie Themen aus dem betrieblichen Gesundheitsschutz bei der Arbeit am Bildschirm. Ein Schwerpunkt stellen psychische Belastungen dar, die bereits in der Bildschirmarbeitsverordnung von 1996 besonders zu berücksichtigen waren. Teilnehmende Ergonomiepartner werden so in die Lage versetzt, Kunden  psychische Einflüsse auf die Arbeitsqualität zu erläutern.

weiterlesen …





Orgatec 2016: Ergonomiepartner auf Expedition in Köln

Vom 25. bis 29. Oktober 2016 öffneten die Messehallen in Köln-Deutz ihre Tore für die ganze Welt.

Die Büromesse mit Lösungen zur Arbeitsumgebung, zu unmittelbaren Arbeitsmitteln und zur Arbeitsorganisation zog auch dieses Jahr über alle Tage die Fachbesucher an.

Ziel: Vorstellen von Ideen zum Motto „Arbeit neu denken“. Richtig Neues musste schon gesucht werden. Ingesamt dominierten die Weiterentwicklungen bereits vorhandener guter Ideen. Insbesondere größere Hersteller hatten sich ganz der systemischen Ergonomie verschrieben. So ist es jetzt möglich, von einem guten Haus alle Komponenten für die Einrichtung von Einzel-, Doppel-, Gruppe- oder Großraum-(event)Büros zu beziehen. Haworth, Palmberg, Dauphin, VS-Vereinigte Büromöbelwerke und der wichtigste Partner: Scandinavian Business Seating GmbH

weiterlesen …